Killepitsch - eine Spezialität aus Nordrhein-Westfalen

 
 
 
 
 
 
 

Killepitsch ist ein Kräuterlikör mit 42 % Alkohol der Likörfabrik Peter Busch GmbH & Co. KG aus Düsseldorf.
War Killepitsch zunächst ein nur im Raum Düsseldorf bekannter Kräuterlikör, der in lokalen Kneipen ausgeschenkt und im Einzelhandel in der Region käuflich zu erwerben war, ist dieser heutzutage über die Grenzen von Düsseldorf hinweg bekannt und wird weltweit in 14 Länder exportiert, zum Beispiel in die USA und nach Japan.
In Düsseldorf wurde Killepitsch insbesondere in der kleinen Probierstube „Et Kabüffke“ auf der Flinger Straße gegenüber dem Brauhaus Uerige bekannt und kann dort noch heute verkostet werden. Darüber hinaus betreibt der Hersteller weitere Schankstuben im Carsch-Haus und in den Schadow-Arkaden. Ein auffällig großer Teil der Gäste konsumiert abhängig von der Tageszeit (als Digestif) ausschließlich den Kräuterlikör, obwohl das Getränkeangebot der erwähnten Stuben groß ist.
Der Likör wird nach einem Familienrezept gebrannt, für das 98 verschiedene Essenzen aus Kräutern, Beeren und Früchten aus aller Welt benötigt werden. Nach dem Brennen muss der Killepitsch noch ein Jahr in alten Tongefäßen lagern. Auf Grund seiner Zutaten ist Killepitsch sehr dunkel, geschmacklich ist er bitter-süß, wobei der süße Eindruck überwiegt. Jährlich werden etwa eine Million Liter Killepitsch produziert

 
 
 
 
 
 
 
Saison:
January bis December
Ersteller:
Lizenz für diese Inhalte:
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare zur Spezialität Killepitsch

Kommentieren

 
 
 
 
 
 
 

Weitere Spezialitäten in Nordrhein-Westfalen

 
 
 
 
 
 
 

Weitere Getränke (alkoholhaltig) Spezialitäten

 
 
 
 
 
 
 

Stellen Sie Killepitsch her?

Entdecken Sie mit uns neue Absatzmöglichkeiten für ihre regionalen Spezialitäten!
 
 
 
 
 
 
 

Diese Spezialität hat Fehler?

Sie können auch bestehende Spezialitäten verbessern. Registrieren Sie sich kostenlos und helfen Sie mit!